BELIZE        18. -  28.  APRIL 2017

 

       BELIZE

     1981 Selbständigkeit  -  vorher Britisch Honduras

     Währung:  BZ-Dollar     2BZ$  =  1 €

      Zeitunterschied:  - 7 Stunden zu Deutschland    -  keine Sommerzeit

      Einwohner:  ~ 350.000

      Größe:  ~  22.700 km²

      Hauptstadt:  BELMOPÁN

      Landessprache: English

      Staatsymbole: Tucan, Mahagoni, Tapir

      Straßenverkehr: rechts - Meilen - tanken: Gallonen

  

  COROZAL  -  ORANGE WALK  -  STANN CREEK  -  CAYO

 

  INHALT  NORD- & ZENTRALAMERIKA

   ==============================================================================================================================================================================================================================

  Zeichenerklärung

  Δ = Übernachtungsplatz      k = kostet     f = frei     t = Toilette    d = Dusche     w = Trinkwasser     b = Brauchwasser    s = Strom     i = Internet    ! = schön gelegen

  ..........................................................................................................................................................................................................................................................................

   EINREISE BELIZE  über SANTA ELENA 

  von CHETUMAL kommend

  = GEBÜHR FÜR DESINFEKTION DES AUTOS   10 US$  gegen Quittung   -  wird aber nicht wirklich durchgeführt!

  = KFZ-VERSICHERUNG abschließen in SANTA ELENA bei ATLANTIC  (60BZ$ für einen Monat)

      (18°29'29"N 88°23'50"W) direkt links vor der Brücke nach Mexiko

      Den 'freundlichen Helfer' (stolzes Trinkgeld) hätte es nicht wirklich gebraucht ...

  PERSONENEINREISE

  =  Wie lange man bleiben will - Einreisestempel

  ZOLLABFERTIGUNG

   =  Übertragen der  KFZ-Daten in die Einfuhrpapiere  -  wie lange in Belize - Stempel in den Pass

   =  Fahrzeugkontrolle:  Kennzeichen, Fahrgestellnummer - kurz in den Innenraum schauen - ob man Obst, Gemüse, Alkohol oder Tabak dabei hat - man bekommt das Zollpapier

   =  Gebühr  BZ$ 30  bzw. 300 MXN  -  auch in US$  möglich, Quittung  -  endgültig fertig

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Wir brauchen Bargeld, also rein nach COROZAL

 Drei Banken gibt es, bei zweien hat es nicht geklappt, erst bei der ATLANTIC  (18°23'36"N  88°23'04"W)

 Anschließend  frische Lebensmittel aufbunkern ...

 

  Es ist zwar erst früher Nachmittag, aber wo bleiben wir über Nacht?

 

  Der CARIBBEAN VILLAGE CG  am südlichen Ortsrand gefällt uns nicht besonders,

  also über eine Schotterstrasse nach Osten zum COPPER BANK INN,

  das aber verlassen ausschaut - auch der Pool ist leer.

 

 

 

 

 

 

  Handkurbel-Fähre

 

 

 Nun doch noch die 40 Kilometer auf holpriger Piste durchs Zuckkerrohr-Hinterland bis

 ORANGE WALK

 

    In   ORANGE WALK   direkt am New River

   RIVERSIDE RESTAURANT  & CG                               BZ01C

     Δ  ktdwsi !     (18°04'36"N   88°33'25"W)  @11m     29° / 22°

   Restaurant gut  -  man organisiert Bootstouren nach LAMANAI

   Schattenspender  -  interessant für Vogelbeobachtungen

   Alles gut zu Fuß erreichbar - geeignet zu längerem Verweilen!

 

 

 

 

 

 

 Das 'kleine Hauskrokodil'  -  nur ein paar Meter vom Auto weg

         

 

...............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

 Bootstour zu den Ruinen von    LAMANAI

 

Von Orange Walk bis nach Lamanai sind es

auf dem  NEW RIVER  mehr als 70 Kilometer.

 

Mit an Bord sind Jim und Robin aus Kalifornien und

Martina und Manfred aus Böblingen - zwei nette junge Leute.

 

Gilberto, unser Bootsführer, ist auch Natur-  und Ruinenexperte und hat
 
zudem Essen und Getränke für alle dabei.
 
Bei der Rückfahrt gibt's eisgekühlten Rum-Punsch!
 

Unterwegs ziehen vorbei:

Eine Zucker- und Rumfabrik, eine Mennonitenansiedlung und ganz viel Natur ...

 MAGGI zieht den dicken WALTER, einen Zuckerkahn                                                 Schlangenkaktus

'Eisenholz'-Baum                                                            Frucht: 'Pferdeapfel'                                                                   Holz für Maya-Einbäume

        

        

Grosse Pyramide                                                                                                               Mittagsruhe  -  kein Gebrüll

        

                                                                                                                                                                             Spidermonkey                                                                                                             Foto Martina

...............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

 Auf dem NORTHERN HIGHWAY weiter südlich in das

 CROOKED TREE     NATURSCHUTZGEBIET

 Parkgebühr BZ$ 4 p.P.

 

 Der YELLOW-GREEN-VIREO  CG gefällt uns nicht besonders,  also ein Stück weiter bis zur CROOKED TREE LODGE

 

    Im Dorf  CROOKED TREE  nach Norden zur

   CROOKED TREE LODGE                                                              BZ02C

     Δ  ktdw!     (17°47'31"N  88°32'10"W)  @10m     33°/ 22°

   Direkt am See mit vielen Vögeln

   <  Jabiru      Flamingos - Weißstörche - Reiher ...

        Bei der Arbeit:

 

     Cashew-Kerne von der Frucht trennen

 

     Termiten

...............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

 In den Ruinen von

 

ALTUN HA     (17°45'59"N  88°20'46"W)   nordwestlich von BELIZE CITY

Wichtiges Handelszentrum der Maya

 

        

        Jadekopf   (Kopie)

        

      

     Durch Zufall kommen wir zu diesem Badeplatz

     am   SIBUN RIVER     (17°17'60"N 88°33'15"W)

     und verbringen dort den ganzen Nachmittag.

     

      Zufahrt vorbei am  MONKEY BAY WILDLIFE SANCTUARY

     und weiter über einen schmalen und verwachsenen Weg

 

 

     Danach ein paar Kilometer zurück zum

     TROPICAL EDUCATION CENTER des BELIZE ZOO,

    

 

 

    Am WESTERN HIGHWAY  etwas nordöstlich vom ZOO das

   TROPICAL EDUCATION CENTER  (TEC)                                          BZ03C

     Δ  ktdws(i)    (17°21'33"N  88°32'35"W)  @29m     34°/22°

   Man steht auf dem Parkplatz - gleich daneben die 1á  Comfort Station

   Unterkünfte - Restaurant - Nachtführungen im Zoo - Wanderwege

  

 

BELIZE ZOO   -  sehenswert

 15BZ$ p.P.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Termitennest

  

  

 Red Tiger                                                                                                                     Tiger Cat

  

                                                                                                                                                                      Dschungelausbildung

 

 Auf dem COASTAL HIGHWAY nach Süden bis DANGRIGIA zum Einkaufen

 Schotter und Sandpiste durch gemischte Kiefern- und Palmenwälder,

 dazwischen Sumpf, Zitrus- und Mangoanbau.

 

  

 

Weiter auf dem SOUTHERN HWY  > nach Osten bis Riversdale

> nach Süden auf die lange Landzunge bis PLACENCIA

 

Aus der einstmals ruhigen Landzuge wurde ein Touristenzentrum

mit vielen Baustellen und kaum noch Zugang zum Meer.

 

Also doch zurück nach  HOPKINS

 

    Am südlichen Ortsrand von HOPKINS

   CASTILLO BEACH CAMPING                                        BZ04C

     Δ  ktdw(s) !    (16°50'55"N  88°16'36"W)     @4m     30°/23°  Meer 29°

   Gepflegter Strand - große Palapa - Grillplätze - Stranddusche

   Für den Stellplatz am Strand ist Allrad hilfreich - sehr ruhig!

   Misses Elaine Castillo kümmert sich um alles ...

 

 

Zum Sonnenuntergang werden die Blackflies  Typ NO-SEE'EMS aktiv.

Unser Mittel helfen und die Moskitogitter werden zur Abschreckung mal wieder mit  'NOBITE' behandelt.

  

In  HOPE CREEK, westlich von DANGRIGA

schleifen wir ein zu  MARY SHARP'S  Fabrik.

(17°00'01"N 88°18'08W)

 

Ein Schild hat uns darauf aufmerksam gemacht

 

Man produziert von Soßen mit Schärfegrad 'comatese  bis  mild'

über Marmelade bis hin zu Fruchtsäften,

und das alles ohne chemische Zusätze!

 

    Gleich danach geht's auf den HUMMINGBIRD HWY bis  BELMOPÁN,

    der Hauptstadt von BELIZE

    Landschaftlich schöne Strecke durch Hügelland

    Einkaufen in BELMOPÁN  -  ATM der Atlanticbank bei (17°14'47"N  88°48'01"W)

 

 

 
    Südwestlich von BELMOPÁN

   ROCKFARM GUEST HOUSE     &      BIRD RESCUE                               BZ06C

     Δ  ktdw(s)i !   (17°14'47"N  88°48'01"W)  @38m     34°/20°   Fluss 27°

   Riesiges Gelände - auf Wiese unter Schattenbaum - sehr ruhig!

   Unterkünfte - Restaurant - Badefluss mit kristallklarem Wasser  27°

   Waschmaschinenbenutzung - Besitzer Jerry ist sehr hilfsbereit

   Hier werden verletzte Vögel gesund gepflegt und wieder ausgewildert

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Jackfrucht

 

                                                                                                                                   Spiral-Wasserpumpe

 

...............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

  Über   SPANISH LOOKOUT   nach  SAN IGNACIO

 

  In  SPANISH LOOKOUT gibt es das große Einkaufszentrum der Mennoniten,

  das   FARMER-TRADING-CENTER   (17°15'10"N  89°00'12"W)

  mit ausgezeichneten Angeboten von hoher Qualität

 

  Bald darauf, direkt neben dem  WESTERN HWY,

  liegt die Metzgerei   RUNNING W BRAND

  Leckere Produkte, beschützt von einem Wachmann mit Pumpgun!

 

 

 Antrieb: 1 MP

  SAN IGNACIO

Tribut an die Hitze

    In   SAN IGNACIO

   MANA KAI CAMPING                          BZ07C

     Δ  ktdwsi    (17°09'40"N  89°04'09"W)  @56m     38°/27°

   Direkt neben einer Hauptstrasse - Cabanas mit Klima - Palapa

   Gemeinschaftsküche - Strom extra

   Nur ein großer Schattenbaum - der seichte Fluss ist nicht weit weg

   Nelly, ein junge Deutsche, macht die Arbeit im Office

 

    Auf dem Platz Franzosen, die wir schon in CANCUN - MEX getroffen haben.

   Sie wollen mit ihrem Wohnmobil nach Südamerika.

 

   Zwei radelnde Australierinnen kommen noch.

   Ihnen können wir ein paar Tipps für nette Campingplätze geben ...

  

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 AUSREISE BELIZE

 -  Im Abfertigungsgebäude die Ausreisegebühr entrichten  40 BZ$ p.P.

 - Mit der Quittung zum Immigrationsschalter, Ausreisestempel in den Pass

 - Das Gebäude durchqueren, beim Zoll das KFZ-Einfuhrpapier abgeben und das Auto im Pass ausstempeln lassen  - fertig!

 

   INHALT  NORD- & ZENTRALAMERIKA      SEITENANFANG      WEITER ZU   GUATEMALA

  ENDE  ---  NORD- & ZENTRALAMERIKA   ΣΣ 80.920 KM ----- BELIZE  Σ 740 KM --------------------------------------------------------------- FUNK: 00  ----- ΣΣ 1.786 QSOs -------